Bunkeröffnungszeiten

Eingang Luftschutzleitstelle

Wir haben wieder jeden 2. und 4. Sonntag von 10-16 Uhr geöffnet. Letzte Führung 15 Uhr. Die aktuellen Corona Regelungen müssen eingehalten werden. Wir benötigen dafür ihre Erreichbarkeit. Sie sollten Geimpft oder Genesen sein. Getestete Personen können leider nicht eingelassen werden, da wir das nicht überprüfen können. Gegebenen Falls müssen Sie sich auf Wartezeiten einrichten, da wir die Personenzahl auf max. 10 im Bunker beschränken werden. Wir sind aber bemüht Sie nicht allzulange warten zu lassen und werden das entsprechend steuern.

Buchübergabe an der ehemaligen Luftschutzleitstelle der Reichsbahn

Herr Markolwitz ist der Buchautor des neuen Buches „Köln auf den Zweiten Blick“. Er wollte es sich jedoch nicht nehmen lassen und brachte eins der ersten Exemplare selbst am Museumsbunker bei der Arbeitsgemeinschaft Festung Köln e. V. (AFK) vorbei. Eines der Kapitel handelt über die ehemalige Luftschutzleitstelle der Reichsbahn in Köln-Nippes . Ein Photo unserer 5 Zentner Bombe hat es sogar auf das Cover des Buches geschafft. Auch ein Bild von unserer Trümmerlotte wurde mit aufgenommen um die Geschichte zu bebildern. Das Buch handelt von versteckten Sehenswürdigkeiten in Köln. Wer schon mal eine der verschiedenen Stadtführungen in Köln mitgemacht hat, wird die eine oder andere Geschichte bereits kennen. Es ist aber dennoch schön noch mal nachlesen zu können und nach noch unbekannten Geschichten zu forschen.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Führungen, wenn Herr Markolwitz uns mit einer Gruppe im Bunker besucht.

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel unter der ISBN-13 978-3837523553 erhältlich